Zeit nehmen für sich selbst

"Es gibt Wichtigeres im Leben

als nur sein Tempo zu beschleunigen"

Mahatma Gandhi 1869 - 1948



Ich begebe mich auf ein neues Foto-Abenteuer, verlasse die gewohnte Umgebung für einen Tag. Dieser eine Tag dauert jedoch 24 Stunden.



Einsamkeit und gnadenlose Stille




Stonehenge in Osttirol Ist es Zufall, dass die Öffnung genau nach Westen weist? Sicher ist nur: zur rechten Zeit am rechten Ort.




Das Notwendigste, wie Essen, Schlafsack, Notizbuch, Taschenlampe, Kamera und Stativ trage ich im Rucksack. Er ist schon seit vielen Jahren mein Begleiter, Küche und Wohnzimmer zugleich, unter meinem * Tausend-Sterne Zelt *

Uhr und Handy bleiben auf dem Schreibtisch liegen, benötige sie nicht, ich will eintauchen in den Puls der Zeit, will Wege gehen, die schon unsere Vorfahren gingen.




Eine grandiose Nacht, unter der Nebeldecke, pulsierendes Leben.





Der Morgen, ein Schauspiel, das einen die Kälte der Nacht vergessen lässt.



Ein neuer Tag beginnt und mein kleines Abenteuer, Zeit nehmen für sich selbst, neigt sich dem Ende.



Beim Abstieg denke ich an die Worte von Jiddu Krishnamurti 1895 - 1986


Nur wenn du in Harmonie bist mit der Natur, mit allen Lebewesen um dich herum, dann bist du auch in Harmonie mit allen Menschen.


Euer Hermann




22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Samhain